Öffnung der Grünschnittannahmestelle Gerstungen

wheelbarrows 4518854 1920 ©Bild von Manfred Richter auf Pixabaywheelbarrows 4518854 1920 ©Bild von Manfred Richter auf Pixabay

In Gerstungen öffnet die Grüngutannahmestelle ab dem 27. März 2021 wieder jeden Samstag während der Zeit von 09.00 - 13.00 Uhr.

Pro Anlieferung bis zu zwei Kubikmeter.
Die Abgabe ist für Privatpersonen aus dem gesamten Verbandsgebiet kostenfrei.

Angenommen werden Pflanzenabfälle und Grünschnitt, dazu zählen:

 Strauch- und Baumschnitt max. Länge von 2 Meter und einem
 maximalen Durchmesser von 10 Zentimeter
 Obstgehölz- und Heckenschnitt
 Weihnachtsbäume (von Schmuck befreit)
 Laub
 Grasschnitt
 pflanzliche Friedhofsabfälle (ohne Dekorations- und Bindematerial).

 

Nichtangenommen werden:

 Nahrungsmittel, Küchen- und Schlachtabfälle
 Abfälle in flüssiger Form
 Baumstümpfe, Wurzeln
 Schnittholz, Balken, Bretter
 Fenster, Türen, Gartenzäune
 Hausmüll, Sperrmüll, Bauschutt  Fallobst

Sollte es auf Grund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Covid–19 Pandemie nicht möglich sein, dass die Grüngutannahmestelle wie gewohnt öffnen kann, wird der AZV die Bürger und Bürgerinnen auf seiner Homepage darüber informieren.