Nächste Sitzung des Bauausschusses

Die nächste Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Gerstungen findet am Donnerstag, dem 11.03.2021, um 17:30 Uhr, im Bürgersaal "Zum Rautenkranz", Markt 13, 99834 Gerstungen statt.

weiterlesen...

Ankündigung Kartierungen

Durchführung auf dem Gebiet der Gemeinde Gerstungen für die Netzverstärkungsmaßnahme Mecklar – Landesgrenze (Mast 133)

Die 380-Kilovolt (kV)-Leitung zwischen dem Umspannwerk Mecklar und der Landesgrenze zu Thüringen (Mast 133) ist eine rund 43 Kilometer lange Versorgungs- und Transitleitung, die seit 1974 zuverlässig Strom für Nordhessen transportiert. Im Zuge der Energiewende muss die Leitung für die heutigen Anforderungen verstärkt werden.   Diese sogenannte Netzverstärkungsmaßnahme ist im Bundesbedarfsplangesetz als Vorhaben 45 festgelegt. Die Genehmigung wird durch die Bundesnetzagentur im Rahmen eines Planfeststellungsverfahrens erfolgen. In Kürze stehen hierfür Kartierungen zur Erfassung der Flora und ...

weiterlesen...

Nächste Sitzung des Werkausschusses am 4. März 2021

26.02.2021

Die nächste Sitzung des erweiterten Werkausschusses der Gemeinde Gerstungen findet am Donnerstag, dem 04.03.2021, um 18:00 Uhr, im Bürgersaal „Zum Rautenkranz“, Markt 13, 99834 Gerstungen statt.

weiterlesen...

Öffentliche und ortsübliche Bekanntmachung gemäß § 27 UVPG i. V. m. § 74 Abs. 4 und 5 VwVfG

K+S Minerals and Agriculture GmbH - Wasserrechtliches Erlaubnisverfahren für die Fortsetzung der Einleitung von Salzabwässern der Kaliwerke Werra und Neuhof-Ellers in die Werra im Zeitraum 01.01.2021 bis 31.12.2027 Bekanntmachung und Auslegung der Entscheidung

Das Regierungspräsidium Kassel erteilte mit Bescheid vom 23.12.2020, Gz.: 34/Hef-79f 12-03-352-2/500, der K+S Minerals and Agriculture GmbH (K+S) die bis zum 31.12.2021 befristete wasserrechtliche Erlaubnis zur Einleitung von Salzabwässern der Werke Werra und Neuhof-Ellers in die Werra bei Philippsthal und Heringen unter Auflagen und weiteren Nebenbestimmungen. Das Vorhaben unterliegt der Pflicht zur Umweltverträglichkeitsprüfung nach dem Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG). Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist Bestandteil des Erlaubnisbescheids.   I. Bekanntmachung der ...

weiterlesen...

Bekanntmachung SuedLink: Ankündigung von terrestrische Vermessungsarbeiten in der Einheitsgemeinde Gerstungen

Die Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH und TenneT TSO GmbH planen in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen den Bau der erdverlegten Gleichstrom-Verbindung SuedLink. Am 11.12.2020 hat TransnetBW einen Antrag auf Planfeststellungsbeschluss bei der Bundesnetzagentur für den Abschnitt D von SuedLink in Thüringen (zwischen Gerstungen und Meiningen-Henneberg) nach § 19 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) eingereicht. Im Zuge des Planfeststellungsverfahrens finden Vermessungsarbeiten statt. Die gewonnenen Daten und deren fachliche Bewertung sind Bestandteil der sogenannten Unterlagen nach §21 NABEG. Mit ...

weiterlesen...

Öffentliche Bekanntmachung - Satzung über die 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 3 „Mittelweg“ in der Gemeinde Gerstungen – Gemarkungen Gerstungen u. Untersuhl

25.01.2021

Satzung über die 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 3 „Mittelweg“ in der Gemeinde Gerstungen – Gemarkungen Gerstungen u. Untersuhl Die am 16.07.2020 mit Beschluss des Gemeinderates Gerstungen - Nr. 55-07/2020 -gem. § 10 BauGB als Satzung bestätigte 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 3 „Mittelweg“ wurde mit Bescheid des Landratsamtes Wartburgkreis vom 22.12.2020 AZ - Nr. 01661-20-08 genehmigt.

weiterlesen...

Bekämpfung der Geflügelpest

Allgemeinverfügung des Wartburgkreises

weiterlesen...

SuedLink: Ankündigung von Kartierungen und Trassenbesichtigungen in der Gemeinde Gerstungen

  Die Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH und TenneT TSO GmbH planen in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen den Bau der erdverlegten Gleichstrom-Verbindung SuedLink. Am 30.10.2020 hat die Bundesnetzagentur die Bundesfachplanung für den Abschnitt D von SuedLink in Thüringen nach § 12 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) abgeschlossen. Im Zuge des in Kürze anschließenden Planfeststellungsverfahrens finden Kartierungsarbeiten sowie Trassenbesichtigungen statt. Die biologischen Kartierungen dienen der Ermittlung und Erweiterung der Datengrundlage, um die Vereinbarkeit des Gesamtvorhabens mit ...

weiterlesen...

Nächste Sitzung des Hauptausschusses am 3. Dezember 2020

Die nächste Sitzung des Hauptausschusses findet am Donnerstag, dem 03.12.2020, um 18.30 Uhr

im Bürgersaal „Zum Rautenkranz“, Markt 13, 99834 Gerstungen statt.

weiterlesen...

Beschlussfassungen des Gemeinderates Gerstungen vom 12. November 2020

Abschnittsbildungsbeschluss Großgasse zwischen Friedensteinstraße und Eltebrücke im OT Oberellen Beschluss Nr. 93-11/2020 Für den Teilabschnitt der „Großgasse“, Oberellen zwischen Friedensteinstraße und Eltebrücke, wird gemäß § 7 Abs. 1 Thüringer Kommunalabgabengesetz in Verbindung mit § 6 Abs. 1 der Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Gerstungen ein Abrechnungs-abschnitt gebildet und der beitragsfähige Aufwand getrennt ermittelt und abgerechnet. Nach § 7 Abs. 1 Thüringer Kommunalabgabengesetz in Verbindung mit § 7 der ...

weiterlesen...