Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil GERSTUNGEN
Rathaus
Ihr Rathaus
  Bürgermeister  
  Gemeinderat  
  Ausschüsse  
  Verwaltung  
  Gemeindewerke  
  Wohnungsbau GmbH  
  Ortsrecht  
  Formulare  
Ortsrecht
  Kommunalrecht
Hauptsatzung der Einheitsgemeinde Gerstungen vom 8. April 2009
1. Änderung der Hauptsatzung vom 22.09.2009
Geschäftsordnung für den Gemeinderat und die Ausschüsse sowie Ortsteilräte der Gemeinde Gerstungen
Aufgrund der Thüringer Kommunalordnung - ThürKO hat der Gemeinderat der Gemeinde Gerstungen in der Sitzung am 29.11.2010 folgende Geschäftsordnung beschlossen...
Redaktionstermine unseres Amtsblattes
für das Jahr 2016
Archivsatzung der Gemeinde Gerstungen vom 23. März 2005
Archivkostensatzung des Archivs der Gemeinde Gerstungen vom 23.März 2005

  Bau/Planung
Fördermittelrichtlinie Städtebauförderung
Richtlinie zur Gewährung von Fördermitteln für die
äußere Gestaltung baulicher Anlagen im Rahmen der Städtebauförderung

- Kommunales Förderprogramm -
Ortskernsanierung - Geld sparen durch Steuervergünstigung
Eigentümer von bebauten Grundstücken (älter als Baujahr 1949) im Sanierungsgebiet der Gemeinde Gerstungen haben die Möglichkeit, Steuervergünstigungen für Modernisierungs- und Instandsetzungsaufwendungen an ihren Gebäuden gemäß den §§
7h, 10f Einkommensteuergesetz (EStG) geltend zu machen(Neubauten sind ausgeschlossen).
Erhaltungssatzung der Gemeinde Gerstungen
Örtliche Bauvorschrift über die Erhaltung baulicher Anlagen in der Gemeinde Gerstungen
Gestaltungsvorschriften Gerstungen zur Erhaltungssatzung
Gestaltungsvorschriften Untersuhl zur Erhaltungssatzung
Sanierungssatzung
Sanierungssatzung - Sanierungsgebiet Gerstungen
Sanierungssatzung - Sanierungsgebiet Untersuhl

  Sicherheit&Ordnung
Friedhofsatzung der Gemeinde Gerstungen vom 14.12.2012
Diese Friedhofssatzung gilt für folgende im Gebiet der Gemeinde Gerstungen gelegene und von ihr verwaltete Friedhöfe:
Gerstungen, Lauchröden, Neustädt, Sallmannshausen, Unterellen, Untersuhl
Friedhofsgebührensatzung der Gemeinde Gerstungen vom 10. November 2014
Ordnungsbehördliche Verordnung über die Abwehr von Gefahren in der Gemeinde Gerstungen vom 14.03.2006
Rasenmäher, Laubsauger & Co.
(Zusammenfassung geltender Vorschriften zur Einhaltung von Ruhezeiten)
Nachbarrecht (ThürNRG)
Auszug über einzuhaltende Grenzabstände bei Bepflanzung von Bäumen, Hecken & Sträuchern
Satzung über die Straßenreinigung im Gebiet der Gemeinde Gerstungen vom 14.03.2006
Satzung zur Regelung der Aufwandsentschädigung für die Ehrenbeamten und ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Gerstungen, die ständig zu besonderen Dienstleistungen herangezogen werden vom 03. Januar 2006
Satzung über die Erhebung von Gebühren im Marktwesen der Gemeinde Gerstungen (Marktgebührensatzung) vom 03. Januar 2006
Satzung zur Regelung des Marktwesens für die Gemeinde Gerstungen (Marktsatzung) vom 03. Januar 2006
Satzung über die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Gerstungen vom 02. Februar 2005
Allgemeinverfügung des Landratsamtes Wartburgkreis zum Verbrennen von trockenem, unbelastetem Baum- und Strauchschnitt
Tiergefahren
Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren
Das Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren vom 22. Juni 2011 (GVBI. S. 93) ist zum 1. September 2011 in Kraft getreten. Gleichzeitig tritt die Thüringer Gefahren-Hundeverordnung außer Kraft.

Auszug aus der vorläufige Listen gefährlicher Tiere im Sinne des § 3 Abs. 1 Nr. 1 ThürTierGefG...
Tiergefahren
Häufig gestellte Fragen

  Soziales/Bildung
Benutzungsordnung der Bibliothek Gerstungen
Neues Entgeltverzeichnis zur Bibliotheksordnung
Entgeltordnung für das Werratalmuseum Gerstungen
Entgeltordnung für das Freibad Gerstungen
Richtlinie zur Förderung der Vereine, Verbände und Jugendgemeinschaften der Gemeinde Gerstungen

  Umwelt/Natur
Baumschutzsatzung der Gemeinde Gerstungen
Nach Maßgabe dieser Satzung werden im Ortsbereich und im Geltungsbereich der Bebauungspläne Bäume einschließlich ihres Wurzelbereiches geschützt.

  Finanzen/Abgaben
Haushaltssatzung 2016
Der Gemeinderat der Einheitsgemeinde Gerstungen hat in seiner Sitzung am 04.02.2016 die Haushaltssatzung für das Jahr 2016 beschlossen.
Erschließungsbeitragssatzung
Satzung der Einheitsgemeinde Gerstungen über die Erhebung von Beiträgen für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen (Erschließungsbeitragssatzung)
vom 26. Januar 2009
Gebührenverzeichnis zur Verwaltungskostensatzung
Verzeichnis der Gebühren zur Verwaltungskostensatzung
Verwaltungskostensatzung der Gemeinde Gerstungen
regelt Kosten, die für bestimmte Amtshandlungen entstehen
Straßenausbaubeitragssatzung
Satzung über die Erhebung einmaliger Beiträge für öffentliche Verkehrsanlagen der Einheitsgemeinde Gerstungen
(Straßenausbaubeitragssatzung) vom 17. Januar 2007
Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer der Gemeinde Gerstungen vom 21.05.2012
Das Halten eines über drei Monate alten Hundes im Gemeindegebiet unterliegt einer gemeindlichen Jahresaufwandsteuer nach Maßgabe dieser Satzung...

  Kommunale Betriebe
Betriebssatzung des Eigenbetriebes "Gemeindwerke Gerstungen
Die Gemeindewerke der Gemeinde Gerstungen werden als organisatorisch, verwaltungsmäßig und finanzwirtschaftlich gesondertes wirtschaftliches Unternehmen ohne eigene Rechtspersönlichkeit (Eigenbetrieb) der Gemeinde Gerstungen geführt.

  Wasser/Abwasser
Gebühren- und Kostenerstattungssatzung zur Wasserbenutzungssatzung (GKS-WBS) der Gemeinde Gerstungen vom 01.08.2014
Die Gemeinde erhebt nach Maßgabe dieser Satzung Benutzungsgebühren für die Benutzung der öffentlichen Wasserversorgungseinrichtung sowie Kosten für Grundstücksanschlüsse.
Gebühren- und Kostenerstattungssatzung zur Entwässerungssatzung (GKS-EWS) der Gemeinde Gerstungen vom 01.08.2014
Die Gemeinde erhebt nach Maßgabe dieser Satzung Benutzungsgebühren für die Benutzung der öffentlichen Entwässerungseinrichtung & Kosten für Grundstücksanschlüsse.
Satzung für die Benutzung der öffentlichen Wasserversorgungseinrichtung der Gemeinde Gerstungen vom 05.12.2005
Die Gemeinde Gerstungen betreibt eine öffentliche Einrichtung zur Wasserversorgung.
Beitragssatzung zur Entwässerungssatzung (BS-EWS) der Gemeinde Gerstungen vom 13. Januar 2010
Die Gemeinde erhebt nach Maßgabe dieser Satzung Beiträge zur Deckung des Aufwandes für die Herstellung / Anschaffung der öffentlichen Entwässerungseinrichtung (Herstellungsbeiträge/Anschaffungsbeiträge).
Satzung für die Benutzung der öffentlichen Entwässerungseinrichtung der Gemeinde Gerstungen (Entwässerungssatzung -EWS- vom 05.12.2005
Die Gemeinde Gerstungen betreibt zur Abwasserbeseitigung eine öffentliche Einrichtung.
1. Änderung der Satzung für die Benutzung der öffentlichen Entwässerungssatzung der Gemeinde Gerstungen (Entwässerungssatzung - EWS) vom 19. Febr. 2010
Die Definition der Grundstücksanschlüsse und der Grundstücksentwässerungsanlage im § 3 der Entwässerungssatzung wird geändert.
Satzung über die Erhebung einer Abwasserabgabe vom 01. April 2004
Die Gemeinde Gerstungen erhebt zur Abwälzung der von ihr zu zahlenden Abwasserabgabe eine jährliche Kommunalabgabe (Kleineinleiterabgabe).