Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil GERSTUNGEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Ausschreibungen


Ausschreibung nach VOB / A

Erweiterung Hochbehälter Gerstungen

Zuschlags- und Bindefrist: 17.09.2020
Download: Veröffentlichungstext HB Gerstungen.pdf (95kB)
Beschreibung:
LOS 1 Bauarbeiten

ca. 2.800 cbm Baugrubenaushub
1 Stück Trinkwasser Hochbehälter, 900 cbm, mit Schieberkammer und 2 rechteckigen Wasserkammern
als Erweiterung eines bestehenden Hochbehälters
Maurer- und Betonarbeiten
Zimmer- und Dachdeckerarbeiten
Fliesenlegerarbeiten
Zu- und Ablaufleitungen
Außenanlagen

LOS 2 Verfahrens- und EMSR Technik

1 Stück Errichtung einer Entmanganungsanlage mittels Oxidator, Filterbehälter, Flachbettbelüfter,
UV- Anlage, Steuerluftversorgung sowie zugehöriger Pumpentechnik und Verrohrung
in Edelstahl
Anbindung der Entmanganung an die Verrohrung des bestehenden Hochbehälters
Erneuerung der Steuerluftversorgung incl. Stellantriebe einer bestehenden Enteisenung
Errichtung der zugehörigen Mess-, Steuer- und Regeltechnik
Erneuerung der Schaltanlage der bestehenden Enteisenung und zugehöriger Messtechnik

LOS 3 Photovoltaikanlage

1 Stück Errichtung von Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von ca. 30 KWp und
Speichereinheit zur Erhöhung des Eigenverbrauchs der Trinkwasseranlagen
Anpassung und Erweiterung der äußeren Blitzschutzanlage des Hochbehälters


Link zur E-Vergabe:
https://www.evergabe-online.de

Stellenausschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Bauhof (m/w/d)

Zuschlags- und Bindefrist: 28.08.2020
Download: StellenausschreibungBauhofmitarbeiter.pdf (331kB)
Beschreibung:
Der Bauhof mit den derzeit 4 Standorten ist ein Bereich des gemeindlichen Eigenbetriebs "Gerstungen Grün &Service" (GGS) und übernimmt vielfältige kommunale Aufgaben im Gemeindegebiet wie zum Beispiel Grünflächen-, Friedhofs-, Spielplatz- und Straßenunterhaltung, handwerkliche Leistungen im Bereich Hoch- und Tiefbau, Abfallbeseitigung, Winterdienst, Stadtfeste. Die derzeit 4 Bauhofstandorte werden jeweils von einem Vorarbeiter geführt und unterstehen einem Bauhofleiter.
Anforderungen:
Fachliches Profil:
• eine erfolgreich abgeschlossene Facharbeiter-/ Gesellenprüfung, vorzugsweise im Hochbau, Tiefbau, Gebäudetechnik, Garten- und Landschaftsbau oder einem artverwandten Beruf
• Führerschein der Klasse BE oder höher, ein Führerschein der Klasse C1 oder höher (LKW) sowie Berechtigungsscheine zum Führen von Arbeitsmaschinen sind von Vorteil
• gute handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis, Kenntnisse im Umgang mit Mähtechnik

Im Hinblick auf den perspektivischen Einsatz als Vorarbeiter zusätzlich:

• sicherer Umgang mit Office-Standardprogrammen, mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones etc., sowie gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Weiterhin erwarten wir:
• hohe Arbeitsmotivation, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
• physische und psychische Belastbarkeit
• für die Arbeit im Team: soziale Kompetenz, vor allem Kommunikations- und Integrationsfähigkeit
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, zur Arbeit an Sonn-, Feiertagen und zum Leisten von Bereitschaftsdiensten, insbesondere Winterdienst, ist unabdingbar
• arbeitsplatznaher Wohnort, um die Einsatzbereitschaftszeit von 60 Minuten zu gewährleisten
• Bereitschaft zu umfangreicher Weiterbildung, auch extern
• freundliches Auftreten und serviceorientierter Umgang mit den Bürgern
• gute Ortskenntnisse sind von Vorteil
Im Hinblick auf den perspektivischen Einsatz als Vorarbeiter zusätzlich:
• Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
• Organisationsgeschick

Bewerber/innen, die mit der Qualifikation Feuerwehr-Grundlehrgang für Tageseinsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Gerstungen zur Verfügung stehen können, sind besonders erwünscht.

Zusätzlich zu den Aufgaben eines Bauhofmitarbeiters umfasst die Stelle eines Vorarbeiters insbesondere folgende Aufgaben:
• Führung der Baubetriebshofmitarbeiter für den Standort (Einteilung, Anleitung, Kontrolle von Mitarbeitenden)
• Planung und Abrechnung von Personal- und Materialeinsatz für anfallende Einzel- und Daueraufträge
• Vor- und Nachbereitung der Arbeitseinsätze und Bauvorhaben
• Verantwortlichkeit für die Pflege und Wartung des Maschinenparks am Standort
• die Umsetzung von Verkehrssicherungspflichten (Störungs- und Gefahrenbeseitigung)
• Organisation von Kleinbaustellen sowie des Winterdienstes im Verantwortungsbereich
• Planung und Abrechnung von Haushaltsmitteln
• Einholung und Prüfung von Angeboten für Material, Geräte, Maschinen und Fahrzeuge sowie Reparaturarbeiten
• Bei Eignung: fachliche und disziplinarische Vertretung des Bauhofleiters für alle Standorte der Gemeinde Gerstungen

Das bieten wir Ihnen:

• eine anspruchsvolle, sichere und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Betrieb mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
• eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit geregelten Arbeitszeiten
• tarifgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD
• ein engagiertes Team und regelmäßige Weiterbildungen



Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese bitte schriftlich oder elektronisch unter Angabe eines Lebenslaufes und der Qualifikationsnachweise bis zum 28.08.20 an:

Gemeindeverwaltung Gerstungen
Personalamt
Herrn Richter
Wilhelmstraße 53
99834 Gerstungen

personal@gerstungen.de, Tel: 036922 245200


Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Reichen Sie daher bitte keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Ablauf von sechs Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet. Kosten aus Anlass der Bewerbung und des Vorstellungsgesprächs, insbesondere Reisekosten, werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen in elektronischer Form ausschließlich als PDF-Datei berücksichtigen können.


Sonstige Öffentliche Ausschreibungen

Verkauf eines Grundstück "Am Ehmesberg" im Ortsteil Oberellen

Beschreibung:
Die Gemeinde Gerstungen als Eigentümerin verkauft das nachstehende Grundstück in der Gemarkung Oberellen.

Angaben zu dem Grundstück:
Lage: Am Ehmesberg
Nutzung: Bauland

Katasterangaben:
Gemarkung: Oberellen
Flurstück: 2247/8
Größe : 559 m²

Grundstücksbeschreibung:
Das Grundstück liegt am Rande des Bebauungsplangebiets "Am Ehmesberg" im Ortsteil Oberellen der Gemeinde Gerstungen. Das baulich nutzbare Grundstück ist unbebaut, vertragsfrei und kann besichtigt werden. Bei dem Grundstück handelt sich um einen voll erschlossenen Bauplatz, d.h. die Versorgungsleitungen liegen im Straßenraum an. Die Kosten für die Hausanschlüsse, in der vom jeweiligen Versorgungs- bzw. Leitungsträger bestimmten Form, trägt der Bauherr / die Bauherrin selbst. Die Bebauung des jeweiligen Baugrundstückes erfolgt gem. den Festsetzungen des Bebauungsplans. Der Kaufvertrag wird eine Bauverpflichtung innerhalb von 3 Jahren beinhalten sowie den Weiterverkauf im unbebauten Zustand untersagen.

Gebot:
Mindestgebot: 30,00 €/m² (aktueller Bodenrichtwert)

Ihr schriftliches Kaufangebot richten Sie in einem verschlossenen Umschlag an:

Gemeindeverwaltung Gerstungen
Abt. Liegenschaften

- Ausschreibung Baugrundstück OT Oberellen

Wilhelmstr. 53
99834 Gerstungen

Erforderliche Unterlagen zur Einreichung des Angebotes:

 Kaufpreisgebot
 Darlegung der zukünftigen Nutzung
 Finanzierungsbestätigung über den Kaufpreis
 Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung

Der Verkauf erfolgt vorbehaltlich eines Gemeinderatsbeschlusses.
Die Gemeinde Gerstungen ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen.

Ansprechpartner:
Liegenschaftsabteilung Frau Luy
Wilhelmstraße 53
99834 Gerstungen
Tel: 036922/245-22 oder 24
E-Mail: liescha@gerstungen.de