Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil GERSTUNGEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Bekanntmachungen

Di 19.02.2019 10:17

Festsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungsbescheide 2019

Mit Inkrafttreten des Thüringer Gesetzes zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden im Jahr 2018 wurden zum 06.07.2018 die Gemeinden Marksuhl und Wolfsburg-Unkeroda in die Gemeinde Gerstungen eingegliedert.
Hieraus resultierend müssen viele Bereiche zwischen den drei ehemaligen Gemeinden angepasst werden, unter anderem auch der Gewerbesteuerhebesatz. Der Gewerbesteuer-Hebesatz ist ein Faktor zur Berechnung der Gewerbesteuerlast. Er wird von jeder Gemeinde individuell in der Haushaltssatzung festgelegt.
Die drei bisherigen Gemeinden hatten in der Vergangenheit unterschiedliche Hebesätze. Mit dem Haushaltsjahr 2019 muss ein einheitlicher Hebesatz festgelegt werden. Dieser kann erst nach Genehmigung des Haushaltsplanes 2019 zur Anwendung kommen. Daher werden die Gewerbesteuervorauszahlungsbescheide frühestens im April 2019 erstellt.
Ich bitte um Ihr Verständnis.


Gerstungen, den 18.02.2019
Gez. Sylvia Hartung
Bürgermeisterin