Die Bibliothek ist wieder für Besucher geöffnet!

Die Bibliothek ist wieder für Besucher geöffnet!

Wir freuen uns sehr, dass die Türen an unseren beiden  Bibliotheksstandorten in Gerstungen und Marksuhl  wieder für Sie geöffnet sind.

Um das Ansteckungsrisiko zu reduzieren, können wir Ihnen unsere Angebote zunächst nur eingeschränkt zur Verfügung stellen. In den Bibliotheken ist ausschließlich die Ausleihe und Rückgabe von Medien möglich. Der Aufenthalt zum Lesen, Lernen oder Verweilen ist bis auf Weiteres nicht gestattet. Zurückgegebene Medien verbleiben eine Woche in Quarantäne bevor sie wieder zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Wegen der Einhaltung der Abstandsregeln kann nur eine begrenzte Anzahl an Personen gleichzeitig unsere Bibliotheken betreten. Es kann daher vereinzelt zu Wartezeiten kommen.

Wichtig: Fällige Medien können Sie noch bis zum 31.05.2021 zurückgeben, ohne dass (weitere) Versäumnisentgelte anfallen. Danach müssen Sie wieder selbst auf eine pünktliche Rückgabe der Medien achten!

Folgende Regeln gelten nun für Ihren Besuch in unseren Bibliotheken:

·      Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten

·      Achten Sie auf die ausgehangenen Verhaltensregeln

·      Zutritt ab 6 Jahren nur mit Mund-Nase-Bedeckung und ab 15 Jahren nur mit qualifizierter Mund-Nase-Bedeckung

·      Zugang für Kinder bis 11 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen

·      Halten Sie 1,5 m Abstand zueinander (auch wenn Sie warten müssen)!

·      Besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen!

·      Begrenzen Sie Ihren Aufenthalt auf ein Minimum:
       Sie können Medien zurückgeben, ausleihen, Vormerkungen und Kassengeschäfte tätigen, sich beraten lassen und sich anmelden

·      Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln

 

Sie haben noch Fragen?

 

Kontaktieren Sie Ihre Bibliothek:

 

in Gerstungen

Tel.: 036922 / 245-251

 

in Marksuhl

Tel.: 036922 / 245-252

 

oder per Email: bibliothek@gerstungen.de