Ausstellungen | Bildung, Vorträge und Diskussionen

AUSSTELLUNG ZUM THEMA NACHHALTIGKEIT:

"Durstige Güter"

08.11.2021 bis 21.11.2021

Wanderausstellung zum Thema NACHHALTIGKEIT:
„Durstige Güter“ des BUND in Gerstungen und Marksuhl

Global geht es um das wichtige Thema Nachhaltigkeit, Umwelt-und Klimaschutz.
Wir schließen uns an und sind stolz, dass das Werratalmuseum die bedeutsame Ausstellung #DurstigeGüter von BUND in unsere Gemeinde bringen konnte.

Vom 8. – 14. November 2021 wird sie im Bürgerhaus „Zum Rautenkranz“ zu sehen sein. Unter der Woche können sich Schülerinnen und Schüler in der Ausstellung informieren.

Am Sonntag, dem 14. November von 13 bis 16 Uhr sind alle interessierten Bürger recht herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, sofern es die aktuellen Corona-Schutzbedingungen zulassen.

Vom 15. Bis 21. November 2021 wird die Ausstellung in die Wagenremise im Schloss Marksuhl weiterziehen. Auch hier sind die Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich die Ausstellung anzusehen.
Am 21. November 2021 laden wir auch hier die interessierten Bürger ein, die Ausstellung von 13 – 16 Uhr zu besuchen.

Sollten es die aktuellen Corona-Schutzbedingungen zulassen, wird auch hier für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Diese Ausstellung ist für alle Besucher kostenlos.

Herzlichen Dank der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (ThEGA) für die Bereitstellung.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Veranstaltungsort(e)
Bürgersaal "Zum Rautenkranz"
99834 Gerstungen
Markt 13
99834 Gerstungen OT Marksuhl
Bahnhofstraße 1