Die Corona-Krise stellt uns vor Herausforderungen...

...aber wir sind füreinander da!

Mit der Corona-Krise hat sich unser aller Leben sehr stark verändert und erhebliche Einschränkungen in der persönlichen Freiheit sind in einem unvorstellbaren Ausmaß notwendig geworden. Nun ist es wichtig, dass wir auch in schweren Zeiten zusammenhalten.

Mittlerweile haben sich Initiativen zusammengeschlossen, die im Rahmen von Nachbarschafts-/Einkaufhilfen älteren, nicht mobilen Menschen oder denjenigen, die zur Risikogruppe gehören, ihre Unterstützung anbieten.

Haben auch Sie die Bereitschaft oder Ideen, in der Krise einander zu helfen, dann melden Sie sich gerne bei der Gemeindeverwaltung
(Tel. 036922-245-0, E-Mail: info@gerstungen.de), damit Ihr Hilfsangebot kommuniziert werden kann.
Bleiben Sie gesund!

 

Aktuelle Hilfsangebote siehe unten: