Erneuerung von Teilbereichen der Sophienstraße

Sophienstraße ©K. HartungSophienstraße ©K. Hartung

 

In der vergangenen Woche wurden Teilbereiche der Sophienstraße erneuert.

In dem Areal um die Katharinenkirche wurden die alten Fahrbahnabschnitte, die teilweise noch Kopfsteinpflaster ausgestattet waren, mit einer Bitumenschicht versehen. Hintergrund waren die durch Erschließungsmaßnahmen der Thüringer Energienetze (TEN) extrem in Mitleidenschaft gezogenen Oberflächen. Durch eine Kostenteilung zwischen der Gemeindeverwaltung und der TEN konnte so der finanzielle Aufwand besser verteilt werden.