Bauplätze im Baugebiet "Mittelweg" in Gerstungen

1.2.ba1.2.ba

 

Das Baugebiet ist als "Allgemeines Wohngebiet" im Sinne des § 4 BauNVO festgesetzt.

Dieses Baugebiet hat die Gemeinde Gerstungen für die durchzuführenden Erschließungsarbeiten in zwei zeitlich getrennte Bauabschnitte unterteilt.

Der 1. Bauabschnitt wurde im August 2021 weitestgehend fertiggestellt. Für den 2. Bauabschnitt laufen aktuelle die Planungsarbeiten. Mit dem Bau wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 begonnen. Als Fertigstellung ist Herbst 2022 avisiert. Alle Grundstücke aus gemeindlicher Hand werden voll erschlossen verkauft. Das bedeutet, dass an allen Bauflächen die Anschlüsse für Trinkwasser, Abwasser- und Regenwasserkanal anliegen.

Wenn Sie konkretere Angaben zur Bebaubarkeit und den Grundstücksgrößen einsehen möchten, können Sie auch gern den gesamten B-Plan im Bereich „Wirtschaft & Bau“,  „B-Pläne“ auf der Homepage aufrufen.

 

 

1.  Bauabschnitt – Grundstücksbeschreibung

Im Bereich des 1. Bauabschnitts stehen Flächen für Ein- und Mehrfamilienhäuser zur Verfügung.  Eine Bebauung mit Einfamilienhäusern ist, wie im beigefügten Plan ersichtlich, auf den Blau dargestellten Bauplätzen vorgesehen. Für die Flächen Nr. 27, 28 und 30 erfolgt der Grundstücksverkauf durch die Gemeinde Gerstungen. Die Grundstücke werden öffentlich ausgeschrieben. In Kürze steht Ihnen dazu an dieser Stelle ein Link zur Verfügung.

Zu den im B-Plan vorgesehenen Bereiche zur Bebauung mit Mehrfamilienhäuser- Gelb markiert im beiliegenden Plan - können ab sofort Anfragen bei der Gemeindeverwaltung gestellt werden.

Kommen Sie mit Ihrem Konzept auf uns zu!

2.  Bauabschnitt – Grundstücksbeschreibung

Je nach Größe, Lage und Zuschnitt der Grundstücke ist eine Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern möglich.

Die Vergabe der Bauplätze erfolgt voraussichtlich ab Mitte 2022. Gemäß der Planzeichnung werden die zur Verfügung stehenden Bauplätze in 3 Kategorien unterteilt und auch differenziert im Vergabeverfahren behandelt. Wir informieren rechtzeitig an dieser Stelle über die Vergabemodalitäten! Wenn Sie konkretere Angaben zur Bebaubarkeit und den Grundstücksgrößen einsehen möchten, können Sie auch gern den gesamten B-Plan im Bereich „Wirtschaft & Bau“,  „B-Pläne“ auf der Homepage einsehen.