Spielgerät in Brand gesetzt

Karusell auf dem Gerstunger Mühlrasen zerstört

spielplatz3 ©A. Wilke-Hoffmannspielplatz3 ©A. Wilke-Hoffmann

Da ist man fassungslos, auf welche Ideen manche Menschen kommen. So wurde vermutlich in den gestrigen Abendstunden ein Spielgerät (Karussell) auf dem Spielplatz am Gerstunger Mühlrasen mutwillig zerstört. Sicher kamen auch Brandbeschleuniger zum Einsatz, denn auch in unmittelbarer Umgebung konnte ein lautes Knalles vernommen werden.
Auch die Kinder einer Gruppe des Gerstunger Kindergartens "Am Storchennest" waren am Morgen sehr betrübt, als sie den Spielplatz so vorfinden mussten.
Wir sind sehr darüber empört, warum so mutwillig kommunales Eigentum zerstört wird.
Diese Sachbeschädigung wird selbstverständlich bei der Polizei zur Anzeige gebracht.