Vereinsleben in der Einheitsgemeinde Gerstungen

In zahlreichen Vereinen engagieren sich die Einwohner der zwölf Ortsteile der Einheitsgemeinde Gerstungen, die einen Großteil des kulturellen und sportlich-aktiven Lebens gestalten. Vom Angel- über Sportverein, bis hin zur Theatergruppe ist für jeden etwas dabei. Dazu werden jährlich die verschiedensten Feste organisiert. Zu den Höhepunkten zählen die jährlichen Karnevalssitzungen, die Kirmesveranstaltungen sowie verschiedene Theateraufführungen. Viele Vereine tragen somit entscheidend auch unter Einbeziehung vieler Kinder und Jugendlicher auf lebendige Weise zur Brauchtums- und Heimatpflege bei.

 

Vereinsförderung

Die Gemeinde Gerstungen fördert gemeinnützige Vereine, Verbände und andere Gemeinschaften, die

  • ihren Sitz bzw. ihren Wirkungskreis in der Gemeinde Gerstungen haben,
  • allen interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde offenstehen,
  • einen aktuellen Nachweis aus dem Vereinsregister erbringen, dass sie ein eingetragener Verein
    (e. V.) oder ein selbstständiges Mitglied eines registrierten Dachverbandes sind.
    Ortsgruppen überregional wirksamer Vereine stehen dem gleich.
  • die Anerkennung der Gemeinnützigkeit nachweisen,
  • ein geregeltes, aktives Vereinsleben auf kulturellem, sozialem oder sportlichem Gebiet belegen,
    regelmäßige Beiträge von ihren Mitgliedern erheben und/oder/sowie
  • den Nachweis erbringen, sich aktiv um Drittmittel (Spenden, Fördermittel usw.) bzw. eigene Einnahmen bemüht zu haben.
    Vereinsförderung setzt eine angemessene Eigenbeteiligung voraus.